Lancelin

Windsurfer-Paradies und Sanddünen

Das hat uns gefallen:
  • Die blendend weißen Sanddünen sind sehr beeindruckend. Der 4WD-Track zu den Pinnacles führt anfangs durch den Sand. Es ist aber für Anfänger wie uns nicht einfach, den richtigen Weg zu finden. Der Ranger war eindeutig zu schwer für diese Strecke.Nachdem wir ein paarmal steckengeblieben sind, waren wir froh, daß wir wieder rausgefunden haben, ohne die Kiste umzuschmeißen. Mit 4WD-PKW oder einem Bushcamper ist diese "Abkürzung" bestimmt toll zu fahren. Der Track führt nur am Anfang und in der Mitte über Sand, der Rest ist Schotter.
  • Wer nicht selber fahren will, es fahren auch Allradbusse mit fetten Ballonreifen diese Strecke zu den Pinnacles.
Übernachtung:
  • Schöner Campingplatz am Ortsende Richtung Dünen
  • GPS: Süd: 31.005.720 Ost:115.326.490
Auf dem Weg:
  • Der Yanchep NP kurz hinter Perth ist einen Besuch wert. Ein schöner See "Loch McNess"! kann umwandert werden, Gehege mit Koalas, Emus, viele freilebende Kakadus und Wasservögel.

Fotos: Nächste Etappe Vorige Etappe Routenseite Startseite

Lancellin

In den Sanddünen
Wo, bitte, gehts hier wieder raus?

Lancellin

In den Sanddünen
Wo, bitte, gehts hier wieder raus?
Koala im Yanchep NP